- VERANSTALTUNG FINDET AM 02.09.2019 STATT -

Kurventraining Harsewinkel 02.09.-ausgebucht !

Wir bieten euch ein Kurventraining auf der Kartbahn Harsewinkel an. Neben den Grundfahrtechniken (z.B. Bremsen, Ausweichen, Blickführung, Sitzposition) beschäftigen wir uns intensiv mit dem Thema „Kurvenfahren“. Die Einteilung der Teilnehmer erfolgt in 3 Gruppen (nach eigener Einschätzung und Erfahrung des Einzelnen), jeder Gruppe steht ein Trainer zur Verfügung.

Wer kann teilnehmen?

Voraussetzung ist ein gültiger Führerschein und ein verkehrssicheres und zugelassenes Motorrad.

Eckdaten zum Training

Trainingsplatz: Kartbahn Harsewinkel (Emstalstadion)
Boomberge 28, 33428 Harsewinkel

Datum/Uhrzeit: Mo., 02.09.2019, 09:00 – ca. 16:30 Uhr

Verpflegung: In der Mittagspause wird gegrillt (im Preis enthalten)!
Getränke können auf dem Gelände erworben werden!

Teilnehmerzahl: max. 15 Personen

Strecke

Länge: 800 Meter, Breite: zwischen 7 und 10 Metern, 7 Links- und 2 Rechtskurven, Boxengasse mit Sitzgelegenheiten. Auf dieser Strecke finden auch SuperMoto Rennen statt.

Motorräder/Vorführer:

Das Training erfolgt grundsätzlich mit dem eigenen Motorrad! Es besteht zwischendurch die Möglichkeit, kostenlos aktuelle Vorführer auf Herz und Nieren zu testen:

- ( Angabe unter Vorbehalt, Änderungen möglich )

- 790 DUKE
- CB1000R
- 1290 Super Duke R

Kosten/Stornierung/Haftung

Kosten: 139,- EUR pro Person

Stornierung: Die vollen Gebühren werden durch kurzfristige Absage (weniger als 10 Tage vor dem Training) fällig. Die Absage muss per Email erfolgen.

Wichtig

Bei Nässe muss das Kurventraining leider auch kurzfristig abgesagt werden! Durch den starken Gummiabrieb der Karts auf der Fahrbahn, ist eine gefahrlose Nutzung bei Nässe nicht möglich! Die Gebühren werden in diesem Fall erstattet!

Stornierung:

Die vollen Gebühren werden durch kurzfristige Absage oder Nichterscheinen (weniger als 10 Tage vor dem Training) fällig. Die Absage muss per Email erfolgen.

Haftung: Die Teilnahme erfolgt auf eigenes Risiko!

Noch Fragen?

event[at]motorrad-bolte.de

zurück
}